Remote Farm Institut für Festkörperphysik
Prof. Dr. Christian Thomsen
rem-exp-l(at)physik-tu(dot)berlin(dot)de
TU-Berlin

Bedienung der Remote Experimente

Vorbereitung
Um ein Remote Experiment bedienen zu können, müssen sie registriert und angemeldet sein. Die Remote-Experimente werden teilweise mit LabView gesteuert. Wir empfeheln die Installation und Verwendung eines vnc-Viewers.Die Anmeldung muss im Firefox-Browser, innerhalb der vnc-Verbindung erfolgen!

Nach erfolgreicher Anmeldung kann man mit dem Experimentieren beginnen. Wählen Sie ein Experiment von der Liste aus und reservieren (buchen) sie Messzeit. Im Kalender können Sie den gewünschten Tag auswählen (also z.B. den aktuellen Tag). Durch klicken auch "buchen" gelangen Sie zur Auswahl der Buchungszeit. Bereits verstrichene Messzeiten sind gelb unterlegt. Wenn Sie bereits eine Buchung getätigt haben sehen sie ein grünes Feld. Hat jemand anderes das Experiment gebucht, wird das Feld rot unterlegt.

Wählen sie die aktuelle Zeit werden sie direkt zum Experiment geleitet. und können loslegen. Das Remote Experiment ("virtuelles Instrument"=VI) öffnet sich dann im Browserfenster.

Haben Sie einen späteren Zeitpunkt gewählt, müssen sie zur gewünschten Zeit zurück kommen. Sie können dann in der Auswahl auf den Namen des Experimentes klicken und werden zum Versuch geleitet.

Seit einem sicherheitsupdate muss das Plugin noch "aktiviert werden.

 

Klicken Sie dazu auf den Text

 

Danach öffnet sich ein weiteres Fenster, indem Sie die Ausführung vom Plugin "Diesmal erlauben" müssen. Jetzt öffnet sich  (eventuell nach kurzer Ladezeit) die Bedienoberfläche vom Labview Plugin.

Kontrolle anfordern
Zu Beginn muss man die Kontrolle über das VI anfordern. Dies sollte automatisch geschehen. Falls nicht, klicken Sie mit der rechten Maustaste an eine leere Stelle im VI und wählen "VI-Steuerung anfordern" oder in der englischen Version "request control". Der Zugang zu den Experiment wird über unser Buchungssystem gesteuert. Bitte melden Sie Sich an und wählen sie einen Zeitpunkt für die Durchführung des Experiments.

Experiment starten

Nun muss das Programm gestartet werden. Dafür stehen die Buttons links oben im Plugin-Fenster zur Verfügung:

Programm starten

Programm läuft

Experimentieren

Nun läuft das Experiment. Detaillierte Hinweise zur Bedienung der einzelnen Aufbauten finden Sie auf den jeweiligen Seiten. Während des Experimentierens haben Sie die Möglichkeit Messergebnisse abzuspeichern. Die gespeicherten Daten können dann unter Messdaten runtergeladen werden.

Experiment Beenden

Jedes Experiment verfügt über eine Schaltfläche, die das Experiment beendet und den aktuellen Benutzer abmeldet. Bitte betätigen Sie diesen Knopf vor der Abgabe der Kontrolle. Andenfalls könnte ein anderer Benutzer mit Ihrem Benutzerprofil weitere Experimente durchführen.

Kontrolle freigeben

Solange Sie das Experiment steuern, können andere Benutzer nur zusehen. Wenn Sie fertig sind, geben Sie bitte die Steuerung wieder frei, andernfalls müssen andere Benutzer fünf Minuten auf die Freigabe warten. Der Vorgang ist ähnlich wie weiter oben unter Kontrolle anfordern: Rechtsklick auf eine leere Stelle, dann Steuerung von VI freigeben bzw. release control wählen. Danke.